Hintergründiges

Herzlich willkommen auf meiner Webgalerie!


Ich heiße Matthias Strobel und möchte hier meine schönsten Bilder zum Thema Eisenbahnfotografie zeigen, die beginnend Ende der 80er Jahre bis heute entstanden sind. Den Schwerpunkt bilden dabei Fotostandpunkte in meiner osthessischen Heimat. Dank unternommener Foto-Ausflüge sind jedoch auch Motive von entfernteren Zielen in Deutschland sowie dem europäischen Ausland dabei.

Mein Hobby und ich
Ich bin Jahrgang 1971 und wohne in der osthessischen Gemeinde Wildeck. Beruflich bin ich in der Eisenbahnbranche tätig - Beruf und Hobby liegen bei mir also eng beieinander. Das Hobby der Eisenbahnfotografie übe ich aus Spaß an der Freude aus. Es dient vorwiegend der Entspannung und dem Abschalten von den Verpflichtungen des Alltags. Darüber hinaus bietet es mir aber auch eine Möglichkeit der kreativen Selbstverwirklichung.

Meine ersten Eisenbahnfotos entstanden im Jubiläumsjahr 1985 mit primitiver Anfängerkamera und noch völlig ungeschultem Blick für Motivgestaltung. Daher ist der größte Teil der Bilder aus meiner Anfangszeit – trotz interessanter Fahrzeuge und Züge – leider nicht vorzeigbar. Erst Ende der 80er Jahre stieg mit der Anschaffung meiner ersten (analogen) Spiegelreflexkamera die Bildqualität deutlich an. Trotzdem fehlte in jungen Jahren irgendwie noch immer das künstlerische Geschick zur Gestaltung ansprechender Bilder, und so entstanden die meisten Aufnahmen auf Bahnhöfen oder an den heimatlichen Strecken als wenig anspruchsvolle Feld-Wald-Wiesen-Motive.

Nach einer fast zehnjährigen, familiär begründeten Hobbypause, welche aus heutiger Sicht ziemlich unglücklich genau in die kunterbunte Zeit unmittelbar nach der deutschen Wiedervereinigung mit all den interessanten Fahrzeugen und Zugbildungen fiel, entdeckte ich erst in 2002 das Fotografieren wieder von neuem als Hobby. Die alte Kamera hatte die lange Pause leider nicht unbeschadet überstanden, und so wurde eine neue, aber immer noch analoge Spiegelreflex angeschafft, mit der ich noch fünf weitere Jahre arbeitete. Mit stetigem Anstieg der Kommunikation via E-Mail und Internet wuchs dann aber doch der Wunsch, meine Bilder auch mit Hobbykollegen teilen zu können, so dass ich mich Mitte 2007 zur Umstellung auf die Digitalfotografie entschloss. Anfangs noch mit Einsteiger-DSLR ausgestattet wurde dann schon in 2010 in die nächst höhere Qualitätsklasse gewechselt, während ich heute nun seit einigen Jahren im Semiprofi-Bereich mit Vollformat-DSLR angekommen bin.

Doch auch nach dem Wechsel ins digitale Lager sollte es noch ein paar Jahre dauern, bis ich endlich größeren Wert auf die Motivauswahl und Bildkomposition legte. Erst der rege Austausch mit Gleichgesinnten und die vielen Motivanregungen durch im Internet ausgestellte Bilder ließen meinen Blick für anspruchsvolle Bildgestaltungen mehr und mehr reifen. Heute bin ich an einem Punkt angekommen, an welchem ich bei einem Eisenbahnfoto den größten Wert auf die motivliche Bildgestaltung mit möglichst hohem Wiedererkennungswert und eine möglichst optimale Ausleuchtung lege, während es für mich eher zweitrangig ist, ob das Motiv nun mit einem besonderen oder einem gewöhnlichen Zug bereichert wird.

Ich möchte möglichst viele ansprechende Motive im In- und Ausland einmal selbst fotografisch umsetzen. Das Internet ist dabei mehr denn je eine große Unterstützung und Planungshilfe, von der Motivanregung über die Erreichbarkeit der Fotostelle bis hin zu den Wetterprognosen und Sonnenstandszeiten. Meine motivliche Vorliebe gilt übrigens einerseits den Bahnstrecken in den großen Flusstälern wie Rhein, Main, Mosel und Elbe, andererseits aber auch den Gebirgsbahnen in den Hoch- und Mittelgebirgen (einschl. Allgäu). Wasser und Gestein sind dabei meine liebsten Bildbereicherungselemente, außerdem aber auch markante Gebäude bzw. Ortskulissen und ansprechende Kunstbauwerke.

Verwendung meiner Bilder
An dieser Stelle möchte ich ein paar Worte zur Weiterverwendung meiner Bilder durch Besucher dieser Webseite verlieren:
Ich bin Urheber aller auf dieser Internetseite gezeigten Bilder und trete als Privatperson auf. Die Bilder wurden im Rahmen einer hobbymäßigen Freizeitbeschäftigung aus Spaß an der Freude angefertigt und nicht aus kommerziellen Beweggründen bzw. mit gewerblicher Ausrichtung. Das Herunterladen bzw. Kopieren meiner Bilder durch Besucher dieser Website auf deren eigene Speichermedien zum Zwecke der Betrachtung und eigenen Archivierung für den privaten Gebrauch kann und will ich nicht verhindern. Für eine Weiterverwendung meiner Bilder in Form von Abdruck in Printmedien oder jeglicher sonstiger Veröffentlichung bedarf es meiner ausdrücklichen Zustimmung und der Nennung meines Namens als Bildautor. Nicht geduldet werden die ungenehmigte Weiterverbreitung, die unerlaubte Veränderung / Verfälschung sowie jegliche Form der kommerziellen Veräußerung meiner Bilder ohne meine Zustimmung. Bei Verstößen behalte ich mir zivilrechtliche Schritte vor. Anfragen von Verlagen, Bilderagenturen, Eisenbahnunternehmen, etc. werden natürlich jederzeit gerne beantwortet. Ich freue mich über jedes Bild, welches auf diesem Wege eine gezielte Veröffentlichung bzw. weitere Verwendung findet.

Dankesworte zum Abschluss
Ich möchte diese Unterseite nicht abschließen, ohne noch ein paar Worte des Dankes loszuwerden. Mein Dank gilt in erster Linie meiner Familie, die es mir (nicht immer ganz bereitwillig) gestattet, die benötigte Zeit zum Anfertigen und Bearbeiten meiner Bilder aufzuwenden. Nicht minder wichtig ist es mir, ein großes Dankeschön an all diejenigen zu richten, die mich immer wieder mit aktuellen Informationen und Vormeldungen versorgen, ohne die so manches Bild nicht entstanden wäre. Nicht vergessen möchte ich auch meine befreundeten Hobbykollegen, die mit mir gemeinsam auf Fototouren gehen und mir die eine oder andere Fotostelle gezeigt bzw. gemeinsam mit mir entdeckt haben - danke dafür.

Die Erstellung dieses Internetauftritts erfolgte mit jAlbum.

Professionelles Web-Fotoalbum für jede Site

Erstellen Sie professionelle Web-Fotoalben, wie dieses, für Ihre Site oder Blog. Einfach Ihre Bilder auf jAlbum ziehen und funktionsreiche, voll anpassbare Alben mit nur einem Klick estellen.